Was ist POM?

«Peace of Mind» ist ein neues herstellerunabhängiges Qualitätslabel (Garantiemarke) der Gebäudeautomation. Es ist nur anwendbar für nicht proprietäre, offene Automationslösungen, und nicht für ein spezifisches Produkt.
«Peace of Mind» steht für systematisches minimieren von Sorgen, Ärger und Mühsal für den Betreiber sowie den Investor, durch die konkrete, technische Definition der erlaubten Automationstechnik. Und dies über den gesamten Lebenszyklus der Anlage.
Wer die Garantiemarke «Peace of Mind» für Angebote und Projektplanungen einsetzt, muss verbindlich alle Vorgaben der Ausschreibungsvortexte (LV-Vortexte) erfüllen.

Jedem interessierten Planer, Investor und Betreiber ist es freigestellt die «Peace of Mind»-Spezifikation für eigene Vorgaben ganz oder auch nur teilweise zu übernehmen. Es ist kein Ursprungs- /Quellenhinweis erforderlich. Er kann durch die Übernahme der Texte wirkungsvoll und sicher den aktuellen Stand der Technik bei seinen Auftragnehmern für sein Projekt einfordern.

Die «Peace of Mind»-Ausschreibungstexte finden Sie auf www.pom-automation.com

Jeder, der die POM-Richtlinien erfüllt, ist berechtigt das «Peace of Mind»-Logo zu verwenden.